ANZEIGE: Home / Wohnen / Wohnung einrichten: von Boden bis zur Wand

Wohnung einrichten: von Boden bis zur Wand

Mit einem Umzug kommt nicht nur viel Stress einher. Es ist auch die Möglichkeit, sich ein neues Nest zu schaffen. Wer seine Wohnung einrichten möchte, der kann mit relativ wenig Aufwand neue Akzente schaffen. Den größten Einfluss auf die Wohlfühlatmosphäre nehmen Böden und Wände. Daher sollte hier auch der Schwerpunkt liegen, wenn es darum geht, die Wohnung zu verschönern.

Wohnung neu einrichten: Böden erneuern

Gerade die Böden können das Ambiente in Wohn- und Schlafräumen maßgeblich beeinflussen. Aber auch im Badezimmer ist das der Fall. In den meisten Küchen und Bädern sind Fliesen natürlich perfekt als Boden- und Wandbelag geeignet. Gestalterisch gibt es hier auch kaum Grenzen. Zwischenzeitlich stehen Fliesen in den verschiedensten Designs zur Auswahl. Insofern ist es keine Herausforderung, die Wohnung so zu gestalten, dass sie optisch den eigenen Ansprüchen genügt. Neben der Optik sollten es aber auch langlebige Fliesen sein. Wer sich die Mühe macht, Bad oder Küche neu zu fliesen, der will das Prozedere nicht regelmäßig durchführen. Deswegen sollte die Qualität der Fliesen auch immer im Vordergrund stehen.

Fliesen, Teppich oder Laminat?

Der Bodenbelag ist natürlich ein wichtiger Faktor. Doch bevor es daran geht, einen Bodenbelag zu erneuern, muss man sich überlegen, welches Material in Frage kommt. Mittlerweile sind Fliesen auch in Wohnräumen sehr beliebt. Das liegt daran, dass es sie zwischenzeitlich auch in modernen und trendigen Ausführungen gibt. Gerade in der Küche oder im Bad geht nichts über einen Fliesenboden. In den Wohnräumen darf es dann aber auch gerne Teppich sein. Denn ein Teppichboden sieht nicht nur gut aus. Er vermittelt gleichzeitig Gemütlichkeit und kann das Ambiente somit positiv beeinflussen.

Die Wände erneuern

Mit ein bisschen Farbe sieht jeder Wohnraum gleich ganz anders aus. Die Wände lassen sich relativ einfach optisch verändern und damit erzielt man dann auch eine große Wirkung. Wer es einfach haben möchte, der setzt einfach auf eine neue Wandfarbe. Da gibt es im Grunde keinerlei Einschränkungen oder Grenzen. Noch schöner sind Wandtapeten mit Mustern oder Struktur. Ob einfache Muster oder ausgefallene Oberflächen – es gibt für jeden Geschmack eine passende Tapete. Der Aufwand hält sich durchaus in Grenzen, doch den Effekt wird man lieben.