Home / Finanzen

Finanzen

Kreditkarte trotz schlechter Bonität – Geht das?

ANZEIGE - Ein großer Teil der deutschen Verbraucher hat mindestens eine Kreditkarte im Geldbeutel. Und das überrascht nicht wirklich, denn Kreditkarten haben einige Vorteile: Sie helfen einem nicht nur dabei, kurzfristige finanzielle Engpässe zu überwinden, sondern ermöglichen auch das kostengünstige und unkomplizierte Geldabheben im In- und Ausland. Wer in die …

Weiterlesen »

Online-Verkäufe: Nebenverdienst

ANZEIGE - In der heutigen Zeit gibt es die Möglichkeit, über das Internet Geld zu verdienen. Das Verdienen von Geld im Internet kann hauptberuflich oder auch nebenberuflich gemacht werden. Im Folgenden findet man einige Tipps, wie der Einstieg in den Online-Handel am besten funktioniert. Durch das Internet wird die Option …

Weiterlesen »

Negative Schufa: Was ändert sich im Leben?

Viele halten es nicht für möglich, doch ein negativer Schufa-Eintrag oder ein Eintrag in einer anderen Auskunftsdatei kann sehr schnell passieren. Selbst sehr verantwortungsbewusste Personen können hier schnell in die Falle treten, wenn sie z.B. plötzlich arbeitslos oder krank werden, sodass Raten, Kredite oder Rechnungen offenbleiben müssen und nicht bezahlt …

Weiterlesen »

Online Broker vergleichen: Diese Seiten helfen weiter 

ANZEIGE - Ein Broker ist ein Dienstleister, dessen Leistungen man beim Handel von Aktien, Kryptowährungen und anderen Geldanlagen in Anspruch nehmen kann. Wer als Wertpapierbroker fungiert, der nimmt die Anweisungen seiner Klienten telefonisch, via Fax oder auch über verschiedene Plattformen im Internet an und leitet die angewiesenen Aufträge an die Börse weiter …

Weiterlesen »

Handwerker-Leistungen von der Steuer absetzen

ANZEIGE - Wer ein Eigenheim besitzt, beauftragt im Idealfall regelmäßig Handwerker, um Reparaturen oder Renovierungen oder Neuerungen durchzuführen. Nur mit solchen Maßnahmen kann der Wert des Hauses gehalten oder sogar gesteigert werden. Durch Modernisierungen des Eigenheims nimmt nicht nur die Wohnqualität zu, mithilfe von modernen Technologien lassen sich auch Energiekosten …

Weiterlesen »

Die größten Kreditinstitute in Deutschland 

ANZEIGE - Als Kreditinstitut gilt in Deutschland laut Definition des Kreditwesengesetzes ein Unternehmen, das gewerbsmäßig spezifische Bankgeschäfte abwickelt oder diese in einem Umfang betreibt, die auf einen kaufmännisch agierenden Geschäftsbetrieb zutreffen. So gehören etwa die Deutsche Bundesbank und auch die Kreditanstalt für Wiederaufbau im Sinne des Kreditwesengesetzes genau genommen nicht zu den …

Weiterlesen »

Eigenkapital: Definition

Im Unternehmen fällt häufiger der Begriff Eigenkapital. Dieser taucht ebenso in der Bilanz (Passiva) auf und auch Fachbücher beschäftigen sich zu dem Thema Eigenkapital hinreichend. Deswegen soll das Eigenkapital in seiner Bedeutung für das Unternehmen näher erläutert werden. Es spielt dabei ebenso eine Rolle, auf das Fremdkapital erklären einen Blick …

Weiterlesen »

Geldanlegen in Edelmetalle

ANZEIGE - Gerade in Zeiten von Krisen suchen die Anleger nach sicheren aber auch wertsteigernden Anlagemöglichkeiten. Aktien scheinen dabei nicht sicher zu sein, obwohl sie ja ansonsten immer als lukrativste Anlageform angesehen wurden. Sparkonten oder Tagesgeld sind seit längerem auf dem Sturzflug, welches die Guthabenzinsen betrifft. Sie werfen nach Jahren …

Weiterlesen »