Home / Wohnen / Sommerliche Einrichtungstipps: So bringen Sie Urlaubsflair in das Wohnzimmer

Sommerliche Einrichtungstipps: So bringen Sie Urlaubsflair in das Wohnzimmer

Reisen ist toll, aber zu Hause ist es dann doch am schönsten. Vor allem dann, wenn die eigenen Vier Wände ein sommerliches Ambiente ausstrahlen und der Urlaubsflair auch im Wohnzimmer spürbar wird. Ob eine maritime Inneneinrichtung oder Gemütlichkeit wie in einem Landhaus in der Toskana. Wir verraten Ihnen unsere besten Einrichtungstipps für den Sommer.

Rustikal – wie in der Toskana

Rustikal, gemütlich und modern, eine Inneneinrichtung im Stil der Toskana bringt mediterranen Flair in das Zuhause. Bei der italienischen Einrichtung stehen warme Farben und antike Möbel im Vordergrund. Wände mit Sandstein, schwere Schränke und braune Ledermöbel schaffen Behaglichkeit. Die markante Inneneinrichtung wird durch zarte Dekorationselemente abgerundet. Blumen in sanften Gelbtönen passen perfekt zu gemusterten Teppichen und naturfarbenen Kissenbezügen. Schöne und hochwertige Blumen, die nicht verwelken, gibt es bei Homefinity. Damit die Kunstblumen wie echt aussehen und dem Wohnstil entsprechen, eignen sich Kübel aus Terrakotta.

Ein Zuhause wie am Meer – Maritime Einrichtung

Der weiche Sand unter den Füßen und der beruhigende Klang vom Meeresrauschen – wer sich dieses Gefühl nach Hause holen möchte, liegt mit einer maritimen Einrichtung genau richtig. Die Grundfarben für diesen Wohntrend bilden Weiß und Blau. Kissenbezüge, Decken und sogar Wände in dunklen Blautönen schaffen Ruhe und Entspannung. Abgerundet wird der Stil mit Dekorationsartikel mit den typischen Meeresmotiven. Muscheln in mit Sand befüllten Gläsern, Holzdekor und Textilien mit passenden Prints schaffen ein Urlaubsgefühl in die eigenen Vier Wände.

Farbenfroh und lebhaft: Der Indien Stil

Indien – ein Land, das wir mit bunten Gewändern und prunkvollen Verzierungen in Verbindung bringen. Dieser Wohntrend ist exotisch und lebendig. Für die verträumte Bollywood-Atmosphäre bilden Gelb- und Rottöne die Basis. Wer jetzt an Curry und indischen Safran denkt, liegt damit Goldrichtig. Das dunkle Gelb kommt mit der Kombination von bunten Kissen, wild gemusterte Orientteppiche und Möbeln aus Massivholz besonders gut zur Geltung. Für noch mehr indisches Flair sorgen große Sitzkissen, dekorative Buddha-Figuren und mädchenhafte Dekolaternen.

Minimalistisch und exklusiv – das skandinavische Ferienhaus

In Skandinavien leben die glücklichsten Menschen der Welt. Mit großer Wahrscheinlichkeit trägt auch ihr individueller Einrichtungsstil dazu bei. „Hygge“ wird die gemütliche Atmosphäre bezeichnet, die mitunter durch die herzliche Inneneinrichtung geschaffen wird. Für das skandinavische Zuhause bilden helle Farben die Grundlage. Dazu gehören Möbel aus hellem Holz und Sofas mit Stoffbezügen. Auch die Dekorationsartikel werden in Naturfarben, Pastelltönen oder Weiß ausgewählt. Hier gilt jedoch: Weniger ist mehr. Anstelle vollgestellter Regale und Vitrinen, werden Accessoires bewusst in Szene gesetzt. Wie sich mit kleinen Mitteln das Zuhause wirkungsvoll verschönern lässt, verrät dieser Artikel.

Sommerliche Einrichtungstipps: So bringen Sie Urlaubsflair in das Wohnzimmer
4.5 (90%) 4 Artikel bewerten