ANZEIGE: Home / Wohnen / Rollcontainer: der Allrounder für Büro und Zuhause

Rollcontainer: der Allrounder für Büro und Zuhause

Am Arbeitsplatz muss Ordnung herrschen, das ist in allen Bereichen wichtig. Gerade im Home-Office oder aber im Büro gestaltet sich das unter Umständen aber schwierig. Aktenordner, Dokumente, Arbeitsutensilien und andere Dinge sammeln sich schnell auf dem Schreibtisch an und sorgen für Chaos. Um immer den Überblick zu behalten, gibt es jedoch ein Büroutensil, das sich immer als praktisch erweist. Der Rollcontainer darf weder im Büro noch im Home-Office fehlen, denn er ist ein echter Allrounder.

Mobiler Stauraum: der Rollcontainer

Der Rollcontainer ist ein Büromöbel, das sich längst bewährt hat. Sowohl im heimischen Arbeitszimmer als auch am Arbeitsplatz wird er gerne als praktischer Ordnungshelfer eingesetzt. Der Rollcontainer dient dazu, alle nötigen Arbeitsutensilien ordentlich zu verstauen. Dazu sind die wichtigen Dinge auch immer griffbereit. Der Vorteil ist, dass ein Rollcontainer sehr kompakt ist. Er passt bequem unter den Schreibtisch und steht somit nicht im Weg. Das wiederum bedeutet, dass der Rollcontainer gerade für kleine Räume hervorragend geeignet ist. Ausgestattet ist der Rollcontainer mit Schubladen oder Türen. Er bietet auf jeden Fall ausreichend Stauraum für alle Dinge, die sonst auf dem Schreibtisch liegen würden.

Rollcontainer in verschiedenen Ausführungen

Rollcontainer unterscheiden sich insbesondere im Hinblick auf die Maße und auch die Ausstattung. Das wiederum bedeutet, dass es für jeden Einsatzzweck auch den passenden Container auf Rollen gibt.

  • Maße
    Die meisten Rollcontainer sind zwischen 55 und 72 Zentimeter hoch. Das bedeutet, dass sie auch ganz problemlos unter einen Schreibtisch passen. Idealerweise wird der Container so gewählt, dass er perfekt mit dem Schreibtisch harmoniert.
  • Passendes Format
    Wer DIN A4 Unterlagen in seinem Rollcontainer unterbringen möchte, muss auf eine Breite von mindestens 28 Zentimeter achten. Ein schmaler Aktenordner hat etwa 5,5 Zentimeter. Bei einem breiten Aktenordner handelt es sich eher um 7,5 Zentimeter. Unter dem Schreibtisch sollten rund 80 Zentimeter Platz vorhanden sein, damit noch eine bequeme Sitzposition möglich ist. Bei der Tiefe handelt es sich zwischen 50 bis 80 Zentimeter.
  • Schubladen
    Ein wichtiges Accessoire bei einem Rollcontainer sind die Schubladen. Hier lassen sich verschiedene Büroutensilien unterbringen. Gerade Stifte, Büroklammern und andere Kleinteile sollten sich ordentlich unterbringen lassen.
  • Türen
    Praktisch sind auch Türen, denn dahinter lassen sich Aktenordner ordentlich verstauen und es herrscht augenblicklich Ordnung im Büro.
  • Offene Fächer
    Eine tolle Ergänzung sind offene Fächer, denn dort lässt sich der Bürobedarf unterbringen, der immer schnell griffbereit sein muss.
  • Hängeregister
    Es gibt auch Rollcontainer mit Hängeregistern. Wer einzelne Unterlagen sammeln möchte, bevor sie archiviert werden, ist gut mit einem Hängeregister bedient.