ANZEIGE: Home / Wohnen / Tür zu und nun? Tipps wie man einen seriösen Schlüsseldienst erkennt

Tür zu und nun? Tipps wie man einen seriösen Schlüsseldienst erkennt

Gerade auf dem Weg zum Einkaufen, in der einen Hand den Einkaufskorb, in der anderen die volle Tüte mit dem Leergut, im Kopf noch eben schnell die benötigten Lebensmittel für das Mittagessen zusammen stellen- im Nu ist es passiert: Die Haustür fällt zu und der Schlüssel liegt drinnen. Solche Dinge passieren uns Allen mindestens einmal im Leben und dann geht die Suche nach einem Schlüsseldienst los. Doch im Hinterkopf hat man noch die Gruselgeschichten aus den Medien rund um das Thema Abzocke von Schlüsseldiensten. Die Schilderungen der Betrugsfälle scheinen einfach kein Ende zu nehmen. Doch dass es auch anders geht und es durchaus auch seriöse Schlüsseldienste gibt, die ihre Leistung zu einem fairen Preis anbieten und auf die man nicht lange warten muss, darüber wird selten ein Wort verloren.

Wie findet man den richtigen Schlüsseldienst?

Am besten schaut man sich schon mal nach einem passenden Dienst um, bevor das Unglück passiert. Denn seien wir mal ehrlich, meistens fällt die Tür ins Schloss, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann, in den späten Abendstunden, am Wochenende oder sogar zu Feiertagen. Da ist es sinnvoll, wenn man sich im Vorfeld schon informiert hat. Eine seriöse Dienstleistung findet man bei  schluesselerlebnis.org und das rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr. Auch die Internetseiten der Handelskammern und Innungen bieten einen guten Überblick aller gelisteten Schlüsseldienste. Ein seriöser Schlüsseldienst sollte folgende Eigenschaften mitbringen:

  • genaue Auflistung aller anfallenden Kosten bereits vorab bei telefonischer Nachfrage
  • eventuell eine eigene Internetseite die Transparenz bietet
  • Bereitschaft zu einem Festpreis, wenn die Problematik abzuschätzen ist
  • keine versteckten Nebenkosten wie Anfahrt und Arbeitszeit

Wichtig zu wissen:

Handelt es sich bei Ihrem „Fall“ um einen Notfall, das heißt Sie haben Essen auf dem Herd, die Kinder sind unbeaufsichtigt in der Wohnung oder Sie betreuen einen Pflegebedürftigen, dann können Sie sich direkt über die Notfallnummer 112 an die Feuerwehr wenden. Denn in diesen Fällen wird die Öffnung der Tür von der Feuerwehr übernommen. Diese öffnen die Tür schnell und ohne großen Schaden anzurichten und im Falle eines Notfalls ist diese Öffnung für Sie kostenfrei.

Welche Technik wendet der Schlüsseldienst an?

Seriöse Anbieter erkennt man auch daran, dass sie bereits am Telefon genau schildern können wie sie das Schloss öffnen werden und mit welchen eventuellen Folgekosten man rechnen muss. Denn es ist besonders ärgerlich, wenn durch einen überteuerten Kundendienst am Wochenende oder Feiertag die Tür völlig zerstört wird und anschließend Schloss,Tür und im schlimmsten Fall auch noch die Zarge ausgetauscht werden müssen. Seriöse Anbieter teilen ihnen vorab genau mit, mit welchem Werkzeug und mit welcher Technik die Tür geöffnet wird.

Möglichkeiten sich zu wehren

Die meisten Schlüsseldienste verlangen direkt nach erbrachter Leistung die Begleichung der Rechnung, entweder in bar oder mittels Kreditkarte. Grundsätzlich sollte man immer auf eine ausführliche Rechnung bestehen, in der sämtliche erbrachten Leistungen genau aufgeführt sind. Ist man davon überzeugt, dass einzelne Leistungen überdurchschnittlich hoch berechnet wurden, so sollte man die Rechnung zwar begleichen, aber aufführen, dass dies nur unter Vorbehalt geschehen ist. So hat man im Anschluss die Möglichkeit über einen Anwalt oder die Verbraucherzentrale den Sachverhalt prüfen zu lassen.