ANZEIGE: Home / Hausputz / Die Wichtigkeit von umweltverträglichen Reinigungsmitteln

Die Wichtigkeit von umweltverträglichen Reinigungsmitteln

Durch die Eingrenzung von schädlichen Inhaltsstoffen bei Reinigungsmitteln und auch bei der Verringerung des Verpackungsabfalls wird die Umwelt weniger Auswirkungen erleiden. Zudem kommt, dass dadurch die Gefahren für die menschliche Gesundheit und die Umwelt verringert oder vermieden werden.

Von den Verbrauchern werden jährlich ungefähr 480.000 Tonnen Pflege- und Reinigungsmittel genutzt. Diese werden in die Abflüsse gespült und belasten damit die Gewässer. Daher ist es besonders wichtig, auf umweltschonende Reinigungsmittel zurückzugreifen. Sie können Ha-Ra bei KAUFDROCHHIER kaufen. Dies ist eines der hochwertigen Reinigungsartikel.

Die Hausmittel

Reinigungs- und Spezialprodukte wie Allzweckreiniger, Scheuermilch, Geschirrspülmittel oder Zitronenreiniger werden häufig dafür genutzt, um in den eigenen vier Wänden alles sauber zu halten. Zusätzlich werden auch Desinfektionsmittel für die Reinigung eingesetzt. Allerdings gibt es die Möglichkeit auf umweltverträgliche Hausmittel zurückzugreifen, die ebenfalls sehr gut reinigen. Gegen Kalkablagerungen kann zum Beispiel reine Zitronensäure verwendet werden. Dies funktioniert bei Oberflächen aus Edelstahl, Kunststoff, Chrom und Keramik. Bei Fettschmutz kann Kernseife helfen und mit Schmierseife können der Fußbodenreiniger und der Allzweckreiniger ersetzt werden. Sie können Ha-Ra bei KAUFDROCHHIER kaufen. Dies ist eines der hochwertigen Reinigungsartikel.

Die Umwelt

Es gibt einige Hinweise auf den umweltverträglichen Reinigungsmitteln zu finden. An denen können sich die Verbraucher orientieren. Beispielsweise findet man auf umweltfreundlichen Reinigungsmitteln das Ecocert Siegel, das Nature Care Product Standards Siegel oder den „Blauen Engel“. Diese Siegel werden vergeben, wenn die hohen Ansprüche im Bereich der Umwelt erfüllt werden. Vergeben werden die Siegel von dem Verbrauchsportal siegelklarheit.de und sind in solchen Fällen als sehr gut umweltverträgliche Reinigungsmittel eingestuft worden. Unter die gute Wahl fallen Siegel, wie die Euroblume und das Zeichen der Nachhaltigkeitsinitiative. Dies ist ein Siegel mit einem grünen Kranz. Die Produkte, die mit einem dieser beiden Siegeln versehen sind, entsprechend den Anforderungen in den Bereichen der Glaubwürdigkeit und das sie der Umwelt keine Schaden zuführen.

Die Siegel

Ecocert

Seit 1991 gibt es Ecocert. Bei dieser Organisation handelt es sich darum das Biozertifizierungen bestätigt werden. Bei Ecocert werden Waschmittel, Lebensmittel, Textilien, Kosmetik und Parfüms in mehr als 80 Ländern überprüft. Das Siegel bestätigt unter anderem die nachhaltige Herstellung der Produkte.

Der „Blaue Engel“

Der „Blaue Engel“ gehört dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nuklearer Sicherheit. Es wurden bereits mehr als 12.000 umweltfreundliche Produkte und auch Dienstleistungen mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet und gekennzeichnet. Bevor diese Kennzeichnung stattfindet, wird das Produkt auf Klima, Umwelt und Naturschutz geprüft, sowie auch auf die Gesundheits- und Umweltverträglichkeit. Anhand einer Vorschrift müssen einige gefährliche Stoffe vermieden werden. Ebenfalls wird darauf geachtet, dass bei dem Verpackungsabfall der Verbrauch verringert wird. Bei der Herstellung und der Gewinnung der Rohstoffe muss auf Nachhaltigkeit geachtet werden, sodass das Produkt mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet zu werden.

Das europäische Umweltzeichen

Ein Siegel für Sanitär und Allzweckreiniger ist das europäische Umweltzeichen, welches es bereits seit 1992 gibt. Gekennzeichnet werden Produkte, sowie Dienstleistungen, die nur wenige Auswirkungen auf die Umwelt haben. Hinter dem europäischen Umweltzeichen stehen einige sehr strenge Kriterien wie die Gesundheit und die Umwelt. In Produkten, die mit dem europäischen Umweltzeichen gekennzeichnet sind, sind keine giftigen oder schädlichen Stoffe enthalten. Die Stoffe, die zur Herstellung verwendet werden, müssen biologisch leicht abbaubar sein.