ANZEIGE: Home / Allgemein / Liste aller iPhones und eine kurze Beschreibung

Liste aller iPhones und eine kurze Beschreibung

Im September 2007 erlebte der weltweite Handymarkt mit der Vorstellung des ersten Apple iPhone mit seinem verbauten Touchscreen ein regelrechtes Erdbeben und war der Wegbereiter für den heutigen Smartphone-Markt.

Wir beschreiben jedes Modell vom ersten iPhone bis zum aktuellen Apple iPhone 12 mit einem Fokus auf die wichtigsten Merkmale der jeweiligen Ausstattung des Smartphones aus dem Hause Apple.

Alle Apple iPhone Modelle können selbst Jahre nach ihrer Einführung noch gebraucht auf Ebay, Shops wie den Refurbishedstore oder auf Online-Kleinanzeigenmärkten erworben werden. So zum Beispiel das iPhone 8 im Refurbished-Zustand!

Apple iPhone

Das erste Apple iPhone läutete eine neue Ära bei mobilen Apps ein und war das erste Smartphone mit schnellem Touchscreen auf dem Markt. Die Käufer konnten bei dem iPhone einzig die vorinstallierten System-Apps nutzen. Später startete der Apple App-Store mit Apps für iPhones und iPads zum Download.

Technisch bietet es ein 3,5 Zoll Display mit 480*320 Pixel Auflösung, eine 2 MP Hauptkamera und Einzelkern-Prozessor mit 128 MB Arbeitsspeicher. Beim Speicher standen wahlweise 4, 8 und 16 GB zur Auswahl.

Apple iPhone 3G

Das zweite Modell Apple iPhone 3G erschien im Juli 2008 mit 3G-Unterstützung als größte Neuerung gegenüber dem iPhone der ersten Generation. Die Gehäuserückseite ist aus Kunststoff statt Aluminium gefertigt und die Akkulaufzeit ist verbessert worden.

Apple iPhone 3GS

Das Apple iPhone 3GS kam im Juni 2009 auf den Markt und erhielt mit dem Samsung S5L8920 einen neuen Prozessor. Der Arbeitsspeicher wurde auf 256 MB verdoppelt. Die Auflösung der Hauptkamera wurde von 2 auf 3,1 Megapixel deutlich erhöht.

Apple iPhone 4

Das Apple iPhone 4 erschien im Juni 2010 mit einem neuen Gehäusedesign, Apple A4 Dualcore-Prozessor mit 512 MB RAM, einer 5 MP Hauptkamera mit 720p Videoaufnahmefunktion und 0,3 MP Frontkamera. Es war das erste Smartphone mit Frontkamera. Das 3,5 Zoll große Display arbeitet mit 960*640 Pixel Auflösung.

Apple iPhone 4s

Das Apple iPhone 4s vom Oktober 2010 hat einen Apple A5 Dualcore-Prozessor mit 512 MB RAM, 5 MP Hauptkamera, VGA-Frontkamera und stärkeren Akku. Sprachassistentin Siri feierte hier ihre Premiere und war auf dem Smartphone vorinstalliert.

Apple iPhone 5

Das Apple iPhone 5 kam im September 2012 auf den Smartphone-Markt und verfügte über ein 4 Zoll großes Display mit 640*1.136 Pixel Auflösung. Die Hauptkamera nahm mit 8 MP Auflösung auf und konnte Full HD Videos aufnehmen.

Die integrierte Frontkamera arbeitete mit 1,2 MP Auflösung und unterstützte eine 720p Videoaufnahmefunktion. Beim Flashspeicher standen 16, 32 und 64 GB zur Auswahl.

Apple iPhone 5c

Das Apple iPhone 5c erschien im September 2013 mit einer längeren Akkulaufzeit, zwei Speichergrößen von 16 und 32 GB Umfang. Als Besonderheit konnten Käufer zwischen den bunten Gehäusefarben Weiß, Pink, Gelb, Blau und Grün wählen.

Apple iPhone 5s

Zeitgleich mit dem Apple iPhone 5c erfolgte die Markteinführung des iPhone 5s mit zwei Prozessoren als Besonderheit. Die Apple A7 64 Bit CPU wurde von einem M7 Motion Co-Prozessor und 1 GB RAM unterstützt.

Der Flashspeicher belief sich auf 16, 32 und 64 GB. Als Gehäusefarben waren Silber, Gold und Grau wählbar.

Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Das Apple iPhone 6 und iPhone 6 Plus aus dem Jahr 2014 sind mit Verkaufszahlen von 220 Millionen Einheiten die meistverkauften Smartphonen. Die Displaygröße belief sich beim iPhone 6 auf 4,7 Zoll und beim iPhone 6 Plus auf 5,5 Zoll.
Die zwei Varianten verfügten jeweils über 128 GB Speichervolumen.

Apple iPhone 6s und iPhone 6s Plus

Bei den Modellen Apple iPhone 6s und iPhone 6s Plus wurde mit dem A9 ein 64 Bit Dualcore-Prozessor mit 2 GB RAM verbaut. Die Hauptkamera erhielt 12 MP Auflösung und die Frontkamera bekam 5 MP Auflösung spendiert.

Beide Modelle unterstützten als erste iPhones 3D-Touch. Entsperrung mit einer besseren Version des Fingerabdrucksensors Touch-ID.

Apple iPhone SE

Im März 2016 wurde das Apple iPhone SE veröffentlicht, welches das iPhone 5s Design mit der Ausstattung des iPhone 6s verknüpfte. Die Frontkamera erhielt nur 1,2 statt 5 MP Auflösung und der Fingerabdrucksensor arbeitete langsamer als beim iPhone 6s.

Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Das Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus kamen im September 2016 auf den Markt. Als CPU diente ein A10 Fusion Quadcore-Prozessor mit 2 bzw. 3 GB RAM (Plus) Arbeitsspeicher. Die Hauptkamera bot 12 MP Auflösung und eine 7 MP Frontkamera verbaut. Auf einen Kopfhöreranschluss wurde verzichtet und der Homebutton durch 3D-Touch ersetzt.

Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus

Das Apple iPhone 8 wurde mit seinem Schwestermodell iPhone 8 Plus im September 2017 vorgestellt. Für das Gehäuse sind Aluminium und Glas gewählt worden. Als erstes iPhone bot es ein True-Tone-Display, welches eine Farbanpassung an die momentanen Lichtverhältnisse vornahm.

Als CPU diente ein A11 Bionic Octacore-Prozessor und alle Varianten des iPhone 8 / iPhone 8 Plus unterstützten den drahtlosen Ladestandard Qi. Im April 2018 feierte die Farbe Product Red seine Premiere.

Apple iPhone X

Im November 2017 wurde das Apple iPhone X mit seinem aus Edelstahl und Glas bestehenden Gehäuse eingeführt. Das fast randlose Super Retina HD-Display verfügte über abgerundete Ecken und erstmals konnte das iPhone per Face ID mit dem Gesicht entsperrt werden.

Statt eines Homebutton wurde eine Gestensteuerung gewählt. Der Prozessor stimmte mit der CPU der iPhone 8 Modellreihe überein.

Apple iPhone XS und iPhone XS Max

Das Apple iPhone XS und XS Max arbeiteten mit einem A12 Bionic Octacore-Prozessor. Erstmals wurden OLED-Displays verbaut und beide Modelle verfügten über einen DualSIM-Slot.

Apple iPhone XR

Das Apple iPhone XR erschien 2018, bot eine Hauptkamera auf der Rückseite und ein 6,1 Zoll LCD-Display mit HD-Auflösung.

Apple iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max

Das Apple iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max verfügten über eine Rückseite aus mattem Glas, die Displaygröße beläuft sich auf 5,8 bzw. 6,5 Zoll. Neu sind eine leistungsstarke Quadkamera mit vier Objektiven, 4K-Videoaufnahmefunktion und Nachtmodus. Als CPU werkelt ein A13 Bionic Octacore-Prozessor im iPhone 11 Pro.

Apple iPhone 11

Das Apple iPhone 11 vom September 2019 war in sechs Gehäusefarben erhältlich, bot ein 6,1 Zoll Display, zwei Kameras mit jeweils 12 MP Auflösung und es wurde auf Tele-Zoom verzichtet.

Apple iPhone SE 2020

Das Apple iPhone SE 2020 als Nachfolgemodell des ersten iPhone SE erschien im April 2020 mit Aluminium-Glas-Gehäuse. Ein Hardware-Homebutton, A13 Bionic mit 3 GB RAM und Stereosound-Lautsprecher sind verbaut worden.