Home / Wohnen / Schlüsseldienst: Kosten und Leistung- hier kann ein Vergleich lohnen

Schlüsseldienst: Kosten und Leistung- hier kann ein Vergleich lohnen

Ist das Kind erst in den Brunnen gefallen und ihr steht vor eurer verschlossenen Wohnungstür, ohne eine Möglichkeit ins Haus zu kommen, weil der Schlüssel drinnen liegt, dann ist guter Rat oft teuer. Immer häufiger tummeln sich Schlagzeilen wie: „Betrug bei Schlüsseldiensten, oder Tür-öffnen zu Wucherpreisen“ im Internet. Doch es kann auch anders kommen. Ich habe mir mal einen Überblick verschafft über die durchschnittlichen Kosten und Leistungen professioneller und seriöser Schlüsseldienste und denke es ist an der Zeit euch zu zeigen, dass es auch anders gehen kann und dass die Schlüsseldienste durch einige schwarze Schafe in ihrer Branche oft zu Unrecht über einen Kamm geschoren werden.

Diese Leistungen bieten Schlüsseldienste an

Zwar können sich die Leistungen im Einzelnen etwas unterscheiden, im großen und ganzen bietet ein professioneller Schlüsseldienst in Karlsruhe aber dieselben Leistungen an wie einer in jeder anderen beliebigen Stadt. Zu den Leistungen gehören:

  • Schadensfreie Öffnung von Haus- und Wohnungstüren, entweder wenn der Schlüssel vergessen wurde oder aber wenn ein abgebrochener Schlüssel das selbstständige Öffnen verhindert
  • Öffnen von Autotüren
  • Öffnen von Tresoren und anderen Spezialschlössern
  • zudem bieten seriöse Dienste einen Einblick in Themen wie Sicherheitstechnik und Einbruchschutz und bieten hier ihre Unterstützung und die passenden Produkte an, um die Wohnung oder das Haus vor Einbruch zu schützen
  • Betreuung von komplexen Schließanlagen
  • 24h Notruftelefon

Mit diesen Kosten sollte man rechnen

Hier trennt sich die Spreu vom Weizen. Einen professionellen Schlüsseldienst, der im Falle eines Notfalls mit Rat und Tat zur Seite steht wenn es darum geht eine verschlossenen Tür ohne einen Schaden anzurichten zu öffnen, erkennt man daran, dass die Kosten die auf einen zukommen können entweder im Vorfeld schon auf der Internetseite transparent aufgelistet werden, oder aber bevor die eigentliche Arbeit anfängt nachdem sich der Dienstleister einen ersten Überblick über die Lage verschafft hat klar genannt werden. Ein Vergleich von 600 Anbietern der Verbraucherzentralen in Deutschland hat ergeben, dass sich die Kosten im Durchschnitt wie folgt zusammensetzen:

Kosten tagsüber an Werktagen

Liegt der Wohnungsschlüssel hinter der verschlossenen Tür, dann sollte das Öffnen nicht mehr wie maximal 90 Euro kosten. Eine Pauschale für die Anfahrt kommt hier selbstverständlich noch oben drauf. Unterschiede gibt es hier in den einzelnen Bundesländern. Während in Rheinland-Pfalz, im Saarland und in Baden-Württemberg Verbraucher oft tiefer in die Tasche greifen müssen und im Durchschnitt rund 82€ zahlen müssen bekommen Kunden in Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen denselben Dienst oft schon für unter 60€.

Kosten nachts, an Wochenenden und Feiertagen

Ein seriöser Anbieter verlangt hier im Durchschnitt einen Aufschlag von etwa 50€ so dass man auf maximal 140€+ Anfahrt kommt. Hier zahlt man in Nordrhein-Westfalen, in Hessen, in Rheinland-Pfalz und im Baden-Württemberg mit durchschnittlich 130€ den höchsten Preis, Spitzenreiter ist hier Baden-Württemberg mit stolzen 149€. Am günstigsten ist wieder Mecklenburg-Vorpommern mit durchschnittlich 87€ auch an Wochenenden oder Feiertagen

Fazit

Die Preise können also variieren, liegen aber im Allgemeinen in einem Bereich für eine normale Türöffnung von 60€ bis maximal 150€ an Wochenenden, nachts oder an Feiertagen. Informiert man sich vorab über eventuelle Folgekosten und die Kosten, die für die Anfahrt fällig werden, dann ist das Öffnen der Tür eine kalkulierbare Dienstleistung.

Schlüsseldienst: Kosten und Leistung- hier kann ein Vergleich lohnen
3.9 (77.5%) 16 Artikel bewerten