Home / Hausputz / Praktische Helfer für den Frühjahrsputz: So wird das Putzen ein Kinderspiel

Praktische Helfer für den Frühjahrsputz: So wird das Putzen ein Kinderspiel

Voller Tatendrang widmen sich viele im Frühjahr einer großen Reinigung der Wohnung. Doch spätestens wenn die Jalousien oder die Heizung vom Staub befreit werden müssen, lässt die Motivation merklich nach. Für solche und andere kniffligen Stellen im Haushalt gibt es jedoch praktische Helfer, die manche Hausfrau gar nicht kennt. Bei der Recherche im Netz sind wir über den Shop Moderne Hausfrau gestolpert, bei dem wir viele praktische Helfer für den Frühjahrsputz entdeckt haben. Wir stellen Ihnen 10 Gadgets vor mit denen der Frühjahrsputz im Handumdrehen gelingt.

Die Steckdosenbürste

Wer einen Blick auf seine Steckdosen wirft, wird oftmals beschämt den Kopf senken. Innen lagern sich Staub und Schmutz, in der Küche sogar stark haftendes Fett, ab. Einer von vielen praktischen Helfern, die wir im Shop Moderne Hausfrau entdeckt haben, ist die Steckdosenbürste. Also Schluss mit dem Hantieren mit Wattestäbchen und Co, um die Steckdosen wieder sauber zu bekommen.

Das Mikrofaserstaubschwert

Klingt abenteuerlich, aber ist einfach nur praktisch. Die besonders flache und lange Variante des bekannten Staubmagneten kommt auch in die schmalsten Ritzen. Das erspart zum Beispiel das nervige Möbelschieben, um darunter den Staub zu entfernen.

Die Flachheizkörperbürste

Was probiert man nicht alles, um seine Flachheizkörper nach der Heizperiode innen sauber zu bekommen. Diese spezielle Bürste macht daraus ein Kinderspiel, ganz ohne Verrenken und riesen Aufwand.

Die Blatt-Glanz-Bürste

Jeder der Pflanzen liebt, kennt das Problem. Auf ihren Blättern sammeln sich wahre Staubschichten an. Diese sind nicht nur unschön anzusehen, sondern schaden auch der Pflanze. Die besondere Blatt-Glanz-Bürste macht das lästige Blätter abwischen endlich praktikabel. Warum haben wir das nicht schon eher entdeckt?

Die saure Sibille

Fettflecken und Soßenreste zieren nahezu jede Mikrowelle von Innen und das Reinigen der Verkrustungen kann rasch zur Geduldsprobe werden. Die saure Sibille macht endlich Schluss damit. Dank Essig und dem praktischen Gadget strahlt die Mikro wieder in neuem Glanz.

Der Staubsaugerrüssel

Zahlreiche Bürsten und Düsen gehören zur Grundausstattung der meisten Staubsauger. Doch aus Prinzip passen selbst die schmalsten Düsen nicht in die verwinkelten Ecken, die dringend einer Reinigung bedürfen. Der flexible Staubsaugerrüssel kann ganz simpel auf das Staubsaugerrohr gesteckt werden und zieht den Schmutz selbst aus den engsten Ritzen.

Gepresstes Glaspulver

Den Herd zu putzen, gehört kaum zu den beliebtesten Aktionen beim Frühjahrsputz. Doch mit dem Grill-Blitz aus gepresstem Glaspulver werden Herde wieder strahlend rein, ohne ewiges Schrubben und Einweichen oder scharfe Chemikalien.

Die Jalousienbürste

Oh weh, die Jalousien gehören wohl zu den größten Schmutzfängern in einer Wohnung. Aufgrund ihrer Bauweise lassen sie sich recht kompliziert von Ablagerungen befreien. Gut wer da auf eine Jalousienbürste zurückgreifen kann. Das praktische Gadget reinigt mehrere Lamellen in einem Zug.

Staubsaugeraufsatz für Gardinen und Rollos

Der Frühjahrsputz ist selbstverständlich die perfekte Gelegenheit, die Vorhänge und Rollos zu reinigen. Viele davon lassen sich jedoch gar nicht waschen oder in der Reinigung chemisch reinigen. Für solche Fälle empfiehlt sich ein hilfreicher Staubsaugeraufsatz speziell für Flächenvorhänge, Lamellen oder Gardinen.

Fazit: Man muss sich das Leben nicht unnötig schwer machen. Der Frühjahrsputz geht mit einigen wenigen Helfern deutlich einfacher von der Hand. Die praktischen Gadgets für unter 7 Euro kosten nur kleines Geld, zeigen aber große Wirkung.

Praktische Helfer für den Frühjahrsputz: So wird das Putzen ein Kinderspiel
3.9 (77.65%) 17 Artikel bewerten