ANZEIGE: Home / Garten / Mehr Stimmung in Ihrem Garten – Solarfackeln sorgen für warmes Licht

Mehr Stimmung in Ihrem Garten – Solarfackeln sorgen für warmes Licht

Diesen Sommer verbringen die Menschen mehr Zeit im eigenen Garten als es in den letzten Jahren der Fall war – die Corona Krise sorgt nämlich dafür, dass wir länger und öfter als gewohnt zu Hause bleiben und uns dort eine schöne Zeit machen. Ein entspannendes Umfeld führt dazu, dass Sie sich diese Zeit so angenehm wie möglich gestalten.

Aus diesem Grund wurden in den letzten Monaten deutschlandweit Blumen, Stauden und Gemüse angepflanzt, Unkräuter ausgerissen und Sitzgelegenheiten installiert. All das trägt zu einer schönen Atmosphäre bei, doch wie auch im Innenraum setzt warmes Licht in den Abendstunden auch draußen Akzente. Solarfackeln wirken dabei besonders natürlich und tauchen Ihren Garten in ein stimmungsvolles Licht. Da diese Lichtquellen mit Solarmodulen betrieben werden, sind sie extrem flexibel einsetzbar.

Urlaubsfeeling für Zuhause – traumhaftes Ambiente

Wenn Sie sich in Ihrem Garten eine kleine Wohlfühloase zaubern möchten, sollten Sie damit bei der Planung einer schönen Sitzgruppe beginnen. Lounge Möbel sind derzeit besonders beliebt, denn sie nehmen einem das Gefühl, am Esstisch zu sitzen, und sorgen für die Gemütlichkeit, die Sie sonst nur aus Ihrem Wohnzimmer kennen.

Um also auch den Garten zu Ihrem persönlichen Wohnzimmer zu machen, sollten Sie Ihre Sitzgruppe – vielleicht sogar aus Paletten-Möbeln – so gestalten, dass Sie von dort einen guten Überblick über Ihren Garten haben. Besonders gut eigenen sich dafür Ecken oder sogar Bereiche, die mitten im Garten liegen. Wenn Sie ausreichend Platz haben, sorgt so eine kleine Sitzinsel für eine optische Auflockerung. Aber auch ein Balkon eignet sich perfekt für eine Lounge Gruppe. Egal wo Sie Ihren Sitzbereich aufstellen, sollten Sie für Lichtquellen sorgen – je wärmer und natürlicher, desto besser.

Eine Solarfackel, welche die Sonne als Stromquelle nutzt und deren Energie speichert, taucht Ihren Garten, die Terrasse oder den Balkon abends in ein geheimnisvolles Licht, das Sie an Ihren letzten Urlaub im Süden erinnern wird.

So sorgen Sie für die ideale Beleuchtung

Wenn Sie auf der Suche nach einer Balkon Fackel sind, die Ihnen abends warmes Licht und damit Entspannung spendet, sollten Sie auf Solarmodule für deren Betrieb setzen. So sind Sie nicht auf Steckdosen angewiesen und können die Fackel genau dort platzieren, wo der Effekt am größten ist.

Im Garten eignen sich besonders die Wegränder für Beleuchtung. So sehen Sie und Ihre Gäste, wo der Weg verläuft, und werden durch die schöne Ausleuchtung direkt zur Sitzgruppe geführt. Eine Solar Fackel mit Flammen-Effekt gibt dem Ganzen noch mehr Flair und ist von einer echten Flamme kaum zu unterscheiden. Gleichzeitig besteht kein Risiko einer Verbrennung und auch der lästige Rauch einer echten Fackel wird nicht zum Problem.

Um einen besonders südländischen Urlaubsflair zu schaffen, können Sie mehrere Fackeln aufstellen – so wird die Entspannung perfekt.

Positiver Nebeneffekt

Wie schon erwähnt, geht von Solarfackeln kein Verbrennungsrisiko aus, denn sie werden nicht heiß und bilden keine offene Flamme. Auch Rauchbildung müssen Sie nicht befürchten. Doch auch Plagegeister wie Mücken und Eintagsfliegen können Sie sich damit vom Leib halten.

Indem Sie Ihre Fackeln geschickt etwas abseits von Ihrem Sitzbereich platzieren, sorgen Sie nämlich dafür, dass Insekten Sie nicht belästigen. Diese suchen meist nach Lichtquellen und halten sich deshalb um die Gartenbeleuchtung herum auf. Eine Citronella-Kerze auf Ihrem Tisch sorgt für zusätzlichen Schutz, denn Stechmücken können diesen Geruch nicht leiden. So erleben Sie im Kreise Ihrer Liebsten entspannte Grillpartys und können den Sommer auch abends in vollen Zügen genießen.

Sommer, Sonne, Fackelschein

Wenn Ihr Garten bisher eher ein Nutzgarten war oder einfach ein Spielplatz für Ihre Kinder, Sie aber einfach mehr davon haben möchten, ist es wichtig, dass Sie ihn so gestalten, wie Sie sich wohlfühlen. Ausgiebiger Entspannung sollte also auch in lauen Sommernächten nichts im Wege stehen.

Was im Innenraum der Schein einer Kerze ist, ist im Außenbereich die Fackel. Das natürliche Licht sorgt auch bei einer Solarfackel dafür, dass ein Gefühl von Wärme und Wohligkeit entsteht. Mit den richtigen Möbeln und guter Beleuchtung kann Ihr Garten ganz schnell zum zweiten Wohnzimmer werden. So haben Sie noch mehr von Ihrem wertvollen Außenbereich.