ANZEIGE: Home / Wohnen / Ihre Einrichtung-Gadgets für Zuhause

Ihre Einrichtung-Gadgets für Zuhause

Die Küche ist einer der grundlegenden Bestandteile eines jeden Hauses. Ihre Funktion ist von unschätzbarem Wert; daher kann eine gute Gestaltung der Küche die Wahrnehmung des gesamten Raumes durch andere und die Bewohner spürbar beeinflussen. Zweifarbige Küchen werden zu einem Trend in der Innenraumgestaltung von Häusern. Es gibt zwar viele Möglichkeiten, eine Küche zu gestalten.

Ihre Küche ist winzig, und deshalb haben Sie vielleicht keinen Platz, um sie zu erweitern oder eine komplette Insel hinzuzufügen. Denken Sie also darüber nach, einen kleinen oder mittelgroßen Tisch in Ihre Kücheneinrichtung zu integrieren, der sowohl als Vorbereitungs- als auch als Esstisch genutzt werden kann. Ziehen Sie einfach ein paar Hocker heran und voilà, sofortiger Vorbereitungsbereich.

Winzige Küchen neigen dazu, sehr unorganisiert und ohne Platz für irgendetwas auszusehen, besonders wenn überall Schränke stehen. Dieser Tipp für Ihre Kücheneinrichtung ist sehr einfach. Der beste Weg, den Platz in Ihrer winzigen Küche zu nutzen, ist, die oberen Schränke zu entfernen. Sie können sie durch Regale ersetzen, die helfen, den Raum zu öffnen. Dieser unglaubliche Dekotipp wird Ihrer winzigen Küche zu einem minimalistischen Aussehen verhelfen und die Vorstellung beseitigen, dass sie wie eine Höhle aussieht.

Wenn Ihre kleine Küche L-förmig ist und vor einer leeren Wand steht, warum nutzen Sie diese nicht? Installieren Sie ein schwebendes Regal oder einen Tisch für zusätzliche Arbeits- oder Essfläche. Sie haben es mit einem schmalen Raum zu tun? Installieren Sie einen Tisch, der bei Nichtgebrauch bündig mit der Wand abschließen kann. Hier ist Regel Nummer eins für kleine Küchen Einrichtung Probleme.

 Fokussieren Sie sich auf Oberflächen

Investieren Sie in Oberflächen, die atemberaubende visuelle Muster und ein sattes, tiefes Finish bieten und als Mittelstück dienen, das einen Kontrast zu den Regalen und Wänden bildet. Da die Oberfläche nur einen kleinen Bereich abdecken muss, können Sie eine minimale Investition tätigen, während der Augenreiz maximal ist. Oberflächen können aus Marmor oder Holz hergestellt werden, um das Küchendekor aufzuwärmen und ein außergewöhnliches Aussehen mit langfristiger Haltbarkeit zu schaffen.

Die besten Gadgets für die kleine Küche

Nicht jede Küche hat den Platz für eine ganze Riege von Großgeräten. Meine zum Beispiel. Ich gehöre zu den Millionen von Stadtbewohnern, die in winzigen Wohnungen mit noch winzigen Küchen leben – Menschen, die oft auf der Suche nach leistungsstarken Geräten sind, die weniger Platz brauchen als üblich. Auf diese Weise können wir einen voll funktionsfähigen Raum zum Kochen haben und uns trotzdem noch frei bewegen. Während alles in Mini-Größe sicherlich niedlicher ist, ist nicht alles so effektiv. Deshalb habe ich mit einer Handvoll Experten für kleine Räume gesprochen, um kleine Geräte zu finden – von Küchenmaschinen und Mixern bis hin zu Toastern und Waffeleisen – die genauso gut, wenn nicht sogar besser sind als ihre großen Gegenstücke.

Während dieses Jahr uns zu Hause hielt, zwang es auch viele, sich einer manchmal unbequemen, aber immer notwendigen Aufgabe zu stellen: dem Kochen. Für diejenigen, die mit obszön kleinen Küchen arbeiten müssen, kann das ein unhandliches Unterfangen sein. Was in der Welt vor COVID-19 mit den Restaurants in der Nachbarschaft und den Imbissbuden leicht zu vermeiden war, ist jetzt fast unvermeidlich geworden, da weitere Schließungen und Einschränkungen drohen.

Egal, ob Sie ein schnelles und einfaches Mittagessen oder ein dekadentes Drei-Gänge-Menü zubereiten wollen, hier sind einige Tools, die Ihnen helfen, das Beste aus Ihrer kleinen Küche zu machen.

Verschachtelte Schalen

Hören Sie auf, unpassende und sperrige Schüsseln zu kaufen und zu benutzen. Kaufen Sie stattdessen ein Set von ineinander verschachtelten Schüsseln, mit denen Sie eine große Ladung selbstgebackener Kekse zubereiten oder ein Salat Dressing zusammenrühren können – und die Sie anschließend ordentlich in Ihren Schränken verstauen können. Eine noch platzsparende Option ist das Nest 9 Plus Schüssel-Set von Joseph Joseph, das zwei Rührschüsseln, ein Sieb, ein Maschensieb und verschiedene Messbecher in einem Set vereint. Genauso schön ist auch eine Teebox für Ihren Tee.

Faltbares Sieb mit Schnappverschluss

Ein klobiges Sieb mag zwar wie ein notwendiges Küchenutensil erscheinen, aber es muss nicht so viel Platz einnehmen. Ersetzen Sie Ihr unhandliches Küchenwerkzeug durch ein schlankes, faltbares Sieb zum Aufstecken. Befestigen Sie das flexible Silikon-Gadget einfach am Rand eines Topfes oder einer Schüssel jeder Größe, gießen Sie das Wasser in Ihrer Küchenspüle aus und verstauen Sie es in jeder kleinen Schublade.

Flexible Schneidematten

Wenn Ihre dicken Kunststoff-Schneidebretter und dichten Holzklötze viel zu viel Platz im Schrank einnehmen, sollten Sie sich vielleicht dünne, flexible Schneidematten zulegen. Mit dem strapazierfähigen Schneidebrett können Sie vom Fleisch bis zum zähen Butternutkürbis alles bearbeiten, ohne Ihre Arbeitsplatte zu zerkratzen. Dann schieben Sie dieses Küchenutensil einfach in die Ecke in der Sie Platz haben.

Wiederverwendbare Lebensmittel Abdeckungen und Lebensmittelverpackungen

 Diese abwaschbaren Silikonabdeckungen lassen sich leicht über jedes Gericht ziehen, um es luftdicht und auslaufsicher zu verschließen, während sich die Lebensmittelverpackungen leicht an jeden Teller oder jede Schüssel anschmiegen. Mit diesen wiederverwendbaren Aufbewahrung Artikeln können Sie Ihre unordentlichen Tupperdosen wegwerfen und praktisch jede Schale zur Aufbewahrung von Resten verwenden.