ANZEIGE: Home / Garten / Ein modernes Gartenhaus selbst bauen – vom Fundament bis zum Giebel

Ein modernes Gartenhaus selbst bauen – vom Fundament bis zum Giebel

Der DIY-Trend zieht immer größere Kreise und hat jetzt auch die Gartenhäuser erfasst. Vom kleinen Geräteschuppen über moderne Gartenoffices bis hin zu ganzen Ferienhäusern – immer mehr Gartenbesitzer bauen sich ihr Gartenhaus mit den eigenen Händen.
Damit das sicher und simpel funktioniert, sind vollständige Bausätze eine geniale Lösung.
Sowohl für das Gartenhaus als auch für das Fundament gibt es inzwischen innovative Angebote, mit denen jeder sein eigenes Gartenhaus bauen kann. In diesem Artikel betrachten wir die verschiedensten Grundrisse für ein Gartenhaus von Hansagarten24 und das innovative Fundament für Gartenhaus von LogFoot™.

Gartenhaus Fundament mit Montageservice.

Die ganze Palette an modernen Gartenhäusern aus Holz

Unter den Begriff Gartenhaus fallen heute die vielfältigsten Grundrisse von 9 m² bis 45 m². Hansagarten24 zeigt die ganze Bandbreite an Optionen, die schon bald auch in Ihrem Garten stehen könnten. Von den Grundrissen eigenen sich gerade die kleineren Bauten als klassisches Gerätehaus für Terrassenmöbel, Fahrräder oder den Rasenmäher. Modelle mit großen Fensterfronten und isolierten Wänden sind eine interessante Alternative zum klassischen Homeoffice. Das Gartenoffice vereint viele Vorteile von der Arbeit zu Hause und im Büro. Wer noch mehr Platz im Garten hat, kann ein ganzes Gästezimmer oder Ferienhaus aufbauen. Mit mehreren Zimmern auf zwei Stockwerken ist in diesen Gebäuden sogar die Privatsphären gegeben. Die Bandbreite der Holzhäuser ist also gigantisch. Zusätzlich gibt es noch weitere Grundrisse für Spezial-Anwendungen. Wer Gesellschaft liebt, kann sich in den Grillhütten mit Rauchabzug über unvergessliche Abende bei allen Jahreszeiten freuen. Wer es eher ruhig und entspannt angehen möchte, ist mit der Gartensauna gut beraten.
Sie sehen: Für jeden Anwendungsfall gibt es inzwischen ein geeignetes Gartenhaus. Und dank der handlichen Bausätze können Sie jedes Modell mit Ihren eigenen Händen aufstellen.

Das Holz Fundament für das Gartenhaus von LogFoot™

Gerade wer sein Gartenhaus selbst aufbauen möchte, wird nach kurzer Recherche auf das nächste Thema stoßen: das Gartenhaus Fundament. Als Untergrund ist es dafür verantwortlich, dass das Gartenhaus gerade, sicher und stabil über Jahrzehnte hinweg steht. Deshalb ist das Fundament ein wichtiger Bestandteil für den Erfolg des gesamten DIY-Projekts. Auch wenn das Fundament sehr stabil sein muss, kann der Aufbau trotzdem in weniger als einer Stunde erfolgen. Das zeigt das innovative Konzept von LogFoot. Statt der altbekannten, aufwendigen und teuren Betonfundamente setzt das Unternehmen auf einen robusten Holzrahmen. Mit feuerverzinkten Stahlfüßen wird der Rahmen im Boden verankert. So steht das Gartenhaus auch bei Wind und Wetter sicher, ohne dass Sie ein komplexes Fundament anlegen müssen. Über die drehbaren Auflagescheiben können Sie sogar die Höhe zentimetergenau auf Unebenheiten im Boden anpassen. Für alle smarten Heimwerker lohnt sich der Blick auf dieses innovative Fundament für Gartenhäuser.