Home / Wohnen / Die Fernsehhalterung: Komfortabel und praktisch in jeder Situation

Die Fernsehhalterung: Komfortabel und praktisch in jeder Situation

Eine Fernsehhalterung bietet dem Besitzer mehr Komfort, mehr Sicherheit und als zusätzliches Plus sogar noch mehr Platz. Denn Fernseher neuerer Bauart mit ihren Flachbildschirmen lassen sich ganz bequem an die Wand montieren. Und selbst Campingfreunde brauchen dank der passenden Halterung auf Reisen nicht auf ihre Lieblingsserie zu verzichten. Weil es eine Vielzahl an Modellen gibt, sollte die passende Halterung aber gründlich ausgesucht werden.

Das passende Modell für jede Gelegenheit

Besonders praktisch ist die Fixierung des Fernsehgerätes an der Wand, weil das Gerät dadurch keinen unnötigen Platz im Raum beansprucht. Auf den Seiten von Vogel´s finden interessierte Kunden Fernsehhalterungen in unterschiedlichen Ausführungen für jeden Bedarf. Beispielsweise schwenkbare Halterungen, die es ermöglichen, das Gerät auf unterschiedliche Sitzplätze auszurichten.

Das sind die wichtigsten Kaufkriterien für Fernsehhalterungen

Wer eine Fernsehhalterung anschaffen möchte, muss vor dem Kauf allerdings einige Dinge beachten. Wichtig ist es etwa, die Bildschirmdiagonale des Fernsehgerätes auszumessen. Denn nicht jedes Gerät passt auch auf jede Halterung. Nicht minder wichtig ist aber auch die maximale Belastbarkeit der Halterung. Denn wenn diese auf ein zu niedriges Gewicht hin ausgerichtet ist, nützen auch die stärksten Schrauben oder Dübel nichts.

Wer sich für eine schwenkbare Fernsehhalterung entscheidet, sollte natürlich auch den Schwenkbereich im Auge haben. Hier gilt der Grundsatz, dass sich der Fernseher umso flexibler in die gewünschte Position bringen lässt, je größer der Schwenkbereich ist.

Wenn der Fernseher auf Reisen gehen soll

Wer eine Fernsehhalterung in sein Wohnmobil einbauen möchte, muss zunächst einmal abklären, wo der beste Platz für den Fernseher ist. Dabei geht es nicht nur um die Frage, von welchem Platz aus der Besitzer fernsehen möchte. Der Besitzer muss auch wissen, wo das vorverlegte Antennenkabel endet und wo sich die Steckdosen befinden. Und natürlich auch, welcher Untergrund stabil genug ist, um darauf eine Fernsehalterung zu montieren.

Meist werden die Zuleitungen im Wohnmobil im Kleiderschrank geführt und reichen bis zu speziellen Fernsehboards, die sich nahe der Sitzgruppe befinden. Wer von hier aus fernsehen möchte, kommt mit einer einfachen Fernsehhalterung, welche sich nur begrenzt neigen und schwenken lässt, bestens aus.

Damit der Fernseher auch im Wohnmobil sicher und stabil steht, sollte der Besitzer des Wohnmobils das Fahrzeug in jedem Fall mit einer Verstärkerplatte nachrüsten, sofern diese nicht ohnehin schon eingebaut ist. Die Halterung an der Decke oder an der Innenwand zu montieren, ist meist eine schlechte Idee. Im Zweifelsfall sollten die Besitzer der Wohnmobile deshalb besser Rat bei einer Fachwerkstatt einholen.

Die Fernsehhalterung: Komfortabel und praktisch in jeder Situation
4.1 (82.22%) 9 Artikel bewerten