Home / Allgemein / Was ist bei der Reise-Vorbereitung zu beachten?

Was ist bei der Reise-Vorbereitung zu beachten?

Stressfrei in den Urlaub

Damit man während des Urlaubs seine wertvolle freie Zeit intensiv genießen kann, sollte man rechtzeitig vor Urlaubsantritt mit den Vorbereitungen beginnen. Diese sind stets davon abhängig wo und wie lange man einen Ort bereist. Neben dem ausreichenden Budget und der mentalen Vorfreude sollte man folgenden Punkten mehr Aufmerksamkeit schenken, damit aus der Freude des Reisens keine Angst vor der Reise wird.

Das Reiseziel und…

… erforderliche Dokumente

Sobald man die Europäische Union verlässt werden Reisedokumente immer spezifischer. Zum wichtigsten Ausweisdokument gehört der Reisepass, dessen Gültigkeit unbedingt vor Abflug geprüft werden sollte. Zudem hat jedes Land unterschiedliche Anforderungen an das Visa, welches unter anderem starken Kostenschwankungen unterliegt und in wenigen Ländern sogar kostenlos zu erwerben ist. Zur Einreise in diverse Länder muss ein Kontoauszug zur Versicherung der finanziellen Absicherung vorgelegt werden oder ein Impfpass, der nachweisen kann, dass man möglichen vorkommenden Krankheiten gegenüber resistent ist. Zu guter Letzt sollte man ebenfalls ungehindert zahlen können, da die ausschließliche Mitnahme von Bargeld nicht nur einem hohen Risiko unterliegt, sondern auch beim Verstauen Probleme bereiten kann. Dafür gibt es gesonderte Reisekreditkarten.

… Gesundheit

Jedes Land unterliegt unterschiedlichen Gesundheitsstandards und birgt abweichende gesundheitliche Risiken. Damit man gesund und erholt aus dem Urlaub zurück kehrt ist es angebracht noch 6 Wochen vor der Abreise sich über Impfungen zumindest zu informieren oder einen Arzt zu einem Beratungsgespräch aufzusuchen. Da etliche Impfungen rund 4 Wochen brauchen um den Impfstoff wirksam aufzubauen, ist es wenige Tage vor Reisebeginn schon zu spät.

Ohne eine gut ausgestattete Reiseapotheke sollte man nie verreisen. Neben wichtigen Medikamenten, die man regelmäßig benutzt, ist es ebenfalls empfehlenswert in geringen Mengen ein ähnliches Sortiment wie die Hausapotheke mitzunehmen. Falls gewisse Reisebeschwerden bekannt sind, kann man diese auch mit Medikamenten vorbeugen.

Um gegen jeden möglichen Zwischenfall gewappnet zu sein, sollte man im europäischen Raum nie ohne seine Krankenversichertenkarte reisen. Für das Ausland gibt es zusätzlich je nach Land kostengünstige Reiseversicherungen, die in Notfällen Leben retten können.

… Tagesplanung

Sofern eine Reise nicht über einen Reiseveranstalter läuft, ist man sehr frei in der Tagesgestaltung. Neben den gewöhnlichen Strandurlaubern, denen der Strand genügt, gibt es auch Reisende, die nach kultureller Bereicherung suchen. Neben den gängigen Reiseführern, bietet das Internet etliche Seiten, die Auskunft über beliebte Hotspots, geheime Plätze oder Sehenswürdigkeiten geben.

Das Gepäck…

Selbstverständlich sollte das Reisegepäck alle nötigen Reiseunterlagen umfassen und angemessene Kleidung für das Reiseziel. Neben der Menge an Artikeln, die man mit sich führen möchte, gibt es je nach Reiseform Einschränkungen das Gepäck betreffend. So dürfen Koffer nur eine maximale Breite und Höhe bei dem Flugverkehr haben, in einem ausführlichen Test bewertete Koffer sind daher eine gute Wahl. Hält man sich nicht an diese Richtlinien, dann kann der Urlaub noch vor Beginn ein Teil des Budgets aufbrauchen.

…im Flugzeug

Wer einen Flug gebucht hat, sollte abschätzen, wie viel Gepäck er benötigt. Je nach Airline können Preise und kostenfreies Gepäck abweichen. Inzwischen ist es sehr lukrativ geworden, einen Flug mit Priorität zu buchen. Das bedeutet, dass man zu den Ersten gehört, die das Flugzeug betreten, sich den Sitzplatz aussuchen kann und sein Aufgabegepäck ebenfalls, sofern ausreichend Platz ist, an Bord nehmen kann. Dies bedarf jedoch einem Aufpreis.

Zur Sicherheit während des Fluges für alle Fluggäste, müssen alle Passagiere eine Sicherheitskontrolle durchlaufen. Die Bestimmungen zur Sicherheit unterliegen jedoch gelegentlich Veränderungen. Vor allem Flüssigkeiten unterliegen einer Limitierung auf maximal insgesamt 1 l, während jede Verpackung, die als Flüssigkeit gewertet wird, nicht ein Volumen von 100 ml überschreiten darf. Ebenfalls dürfen keine scharfen Gegenstände im Handgepäck mitgeführt werden, sowie Waffen oder Imitate.

Wer mit elektronischen Geräten reist sollte sich am Flughafen informieren, wo er sie zu verstauen hat. Laptops beispielsweise müssen auf bestimmten Fluglinien im Aufgabegepäck mitgeführt werden. Die wichtigsten Richtlinien findet man auf der Website der Bundespolizei.

… im Bus oder Zug

Wer nicht so weit reisen möchte greift verstärkt lieber zu Fernbusunternehmen oder Zugfahrten, anstelle des Autos. Da die Preise für solche Reisen mit rechtzeitiger Buchung sehr attraktiv sind, ist dies nicht wunderlich. Doch auch hier muss man sich an gewisse Vorgaben halten. Zwar gibt es keine Sicherheitskontrollen für das Gepäck, dennoch ist es auch von dem Unternehmen abhängig, wie viel Gepäck man mitnehmen darf.

Bei Reisen mit einem Fernbus sollten unter keinen Umständen Wertgegenstände in dem Gepäck, welches im Bauch des Busses gelagert wird, sein, da diese meistens bei Verlust nicht versichert sind. Ebenfalls gilt es darauf zu achten, inwieweit und ob überhaupt zusätzliches Gepäck oder Sondergepäck in Form von Musikinstrumenten, Fahrrädern oder Kinderwagen gegen einen Aufpreis erlaubt sind.

Für Zugfahrten gelten ähnliche Richtlinien. Obwohl Zugreisende gerne beliebig viel Gepäck mitnehmen, gibt es auch dort Bestimmungen, die keine ganz eindeutigen Aussagen treffen. Dennoch ist es wichtig, dass man das Gepäck während der Fahrt so verstauen kann, dass sie keine Fahrgäste und das Personal im Gang behindern. Auch die Sicherheit des Gepäcks ist vor allem im Zug dem Reisenden allein überlassen. Wer jedoch gegen Aufpreis einen Gepäckservice in Anspruch nimmt, kann ganz bedenkenlos mit der Bahn reisen.

Wenn Sie mit dem Wagen verreisen sollten, achten Sie darauf, dass Sie gut vorbereitet sind. So ist eine Motorüberhitzung auf der Autobahn sehr ärgerlich oder ein Platten im Reifen. Bereiten Sie sich auf solche Notfälle vor, damit die Reise nicht endet, ehe sie begonnen hat.

Was ist bei der Reise-Vorbereitung zu beachten?
3.8 (75.56%) 9 Artikel bewerten