Home / Wohnen / Die Wohnungseinrichtung: Auf die Atmosphäre kommt es an

Die Wohnungseinrichtung: Auf die Atmosphäre kommt es an

Vor allem junge Paare, die ihre erste gemeinsame Wohnung einrichten, stehen oft vor dem Problem, wie sie ihre eigenen vier Wände gestalten sollen. Ein besonderes Augenmerk dabei legen sie natürlich auf das Wohnzimmer. Schließlich ist dieser Raum der Rückzugsort für traute Stunden zu zweit.

Das Wohnzimmer: das Herz einer jeden Wohnung

Bei der Einrichtung des Wohnzimmers kommt es vor allem auf eines an: es soll möglichst einladend wirken. Den Mittelpunkt soll deshalb ein bequemes Sofa bilden, das von einem Couchtisch und gegebenenfalls Sesseln flankiert wird. Selbstverständlich dürfen weitere Möbelstücke wie beispielsweise ein Sideboard, auf dem auch der Fernseher platziert werden kann, ein Schrank und vielleicht ein Bücherregal für die private Bibliothek, nicht fehlen.

Die passende Deko für eine gemütliche Atmosphäre

Sobald die passenden Möbel gefunden sind, muss der Raum natürlich auch entsprechend dekoriert werden, um eine gemütliche Wohlfühl-Atmosphäre zu schaffen. Ein natürliches Wohngefühl zum Wohlfühlen lässt sich beispielsweise mit Dekofellen erzeugen. Bestens eignen sich dafür die Felle von Kühen und Schafen, weil diese auch mit nahezu jedem beliebigen Bodenbelag harmonisieren.

Natürlich sollen Einrichtung und Deko auch praktisch sein. Plant ein junges Paar etwa Nachwuchs, sollte es die Einrichtungsgegenstände möglichst aus abwaschbaren Materialien wählen. Schließlich kann gerade bei kleinen Kindern durchaus einmal das eine oder andere Malheur passieren. Die Spuren lassen sich auf abwaschbaren Materialien mühelos und mit wenig Aufwand entfernen, sodass Tisch und Sitzmöbel wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Damit die Wände nicht kahl bleiben

Für eine besonders wohnliche Atmosphäre sorgt ebenso der passende Wandschmuck. Dafür liegen derzeit Wandaufkleber, die als Wandtattoss für Wände verwendet werden können, liegen derzeit voll im Trend. Allerdings sollten diese Aufkleber farblich auf die Wand abgestimmt sein, damit das Wandtattoo auch wirklich richtig zur Geltung kommt. Idealerweise sollten Wand- und Aufkleberfarbe einen starken farblichen Kontrast haben. Als ideale Kombination gilt demnach etwa ein schwarzer Aufkleber auf weißer Wand.

Aber auch für die Freunde klassischen Wandschmucks gibt es eine hervorragende Alternative, die zu nahezu jedem Einrichtungsstil passt: So finden sie auf meisterdrucke.com mehr als eine halbe Million Motive von Kunstdrucken aus Meisterhand, die in Österreich hergestellt wurden. Auswählen können die Freunde der klassischen Malerei aus unterschiedlichen Kategorien wie Landschaftsbildern, abstrakten Gemälden und vielen mehr. Selbstverständlich ist auch die Auswahl an verschiedenen Kunststilen schier endlos. Freunde der Romantik werden hier ebenso fündig, wie Anhänger des Barock oder des Klassizismus. Und damit das Bild auch optimal präsentiert wird, finden interessierte Seitenbesucher natürlich auch die passenden Rahmen zum Kunstdruck.

Die Wohnungseinrichtung: Auf die Atmosphäre kommt es an
4 (79.23%) 26 Artikel bewerten